Die Familie Destefano gründete im Jahre 1948 die erste Teigwarenfabrik in Bollengo (I), gelegen in den Voralpen zwischen dem Piemont und dem Aostatal. Ende 2011 wurde die Pasta Destefano AG in der Schweiz von der Familie Destefano, zusammen mit einem Schweizer Partner, gegründet.

Die Fabrik befindet sich in Eyholz im Oberwallis am linken Ufer der Rhone (Umgebung von Visp) unter dem Gärsthorn und unter der im Felsen gebauten Terrasse des Marien-Wallfahrtsortes „Gstein“.